BREATHWORK RETREAT

AUF DEM NONNA HOF, DEUTSCHLAND

12. – 17. AUGUST 2024

UNSERE VISION FÜR DAS RETREAT

Ein Raum der Ruhe, Einkehr, des Durchatmens und Seins, der Verbundenheit und Gemeinschaft. Ein Raum in dem du auf deiner ganz eigenen Reise zu dir selbst unterstützt und bestärkt wirst.

Ein Raum, in dem alle Teile von dir wieder zu einem Ganzen zusammenfinden dürfen. 

Gemäß der Idee des Retro Nuevo verwenden wir alte Techniken und Praktiken mit dem Verständnis und Wissen der modernen Wissenschaft und Forschung.

Breathwork  und bewusste Bewegung

Sharing Circle und Gemeinschaft

Raum und Zeit für Reflexion und Ausdruck

Natur und Erholung

Dieses Retreat ermöglicht dir eine Auszeit vom Alltag, den Verpflichtungen und der gewohnten Lebensweise. In einem äußeren Raum der ehrlichen Akzeptanz, Fürsorge, geerdeten Präsenz und tiefer Verbundenheit hast du die Möglichkeit, einen inneren Raum für dich zu öffnen, in dem du

dich in dir selbst zu Hause zu fühlst

deinen Körper, Geist und deine Gefühle in Einklang bringst

deine Glaubensmuster & Lebensweise tief reflektieren kannst

dich an deine wahren werte erinnerst

dir selbst und anderen mit Verständnis und Respekt begegnest 

deine Eigenverantwortung und Resilienz zurückgewinnst

deine Authentizität und Lebensfreude auslebst

IN tiefer VERBINDUNG MIT DEINEM ATEM

Der Hauptfokus dieses Retreats ist die tiefe Verbindung mit unserem eigenen Atem.

FACILITATED BREATH REPATTERNING (FBR)

FBR ist eine sehr einzigartige und kraftvolle Kombination aus Bewusstem Verbundenem Atmen und Körperarbeit und basiert auf alten Traditionen, den neuesten Erkenntnissen der Neurowissenschaften, der Physiologie der Atmung und den Auswirkungen von Konditionierung, vergangenen Erfahrungen und Traumata auf Körper, Geist und Seele.

Diese Praxis ermöglicht es uns, in unser Unterbewusstsein einzutauchen, über die Begrenzungen unseres Verstandes hinauszugehen und uns wieder mit der tieferen Weisheit in uns selbst zu verbinden um:

– eine gesunde und dynamische Atmung zu unterstützen

– unser Nervensystem zu regulieren

– Emotionen und Reflexe zu verarbeiten

– unvollständige Erfahrungen aus der Vergangenheit zu integrieren

– mehr Leichtigkeit, Klarheit, Zuversicht und Vertrauen zu finden

– unsere körperliche, geistige und emotionale Kapazität zu erhöhen

Jeder von uns ist einzigartig und somit auch unsere Atmung,  der Zustand unseres Nervensystems und jede Breathwork-Erfahrung. Wir berücksichtigen deine Individualität, gegenwärtige Verfassung und Kapazität. Wir arbeiten mit der Intelligenz des Körpers und des Atems.

ES GEHT HIERBEI UM DICH UND DEINE BEDÜRFNISSE

Sarah und ich haben für das Retreat ein bewusstes und ausgeglichenes Programm erstellt. Uns ist es jedoch viel wichtiger, von Moment zu Moment zu entscheiden, wie die Gruppendynamik, -stimmung und -energie ist. 

Es geht nicht darum, eine weitere To-Do-Liste abzuarbeiten. Wir möchten dich darin bestärken, einen tieferen Zugang zu deinen Bedürfnissen, deine inneren Weisheit und Intuition zu gewinnen und von Tag zu Tag zu entscheiden, an welchen Aktivitäten und Praktiken du teilnehmen magst. 

TÄGLICH

– Morgendliche Praxis: Bewegung, Atemübungen, Meditation

– Breathwork journey (Facilitated Breath Repatterning)

– Integration durch Sharing Circle, Art und Embodiment Practices 

– Zeit in der Natur

– Raum und Zeit für dich allein und für Gemeinschaft

ZUSÄTZLICH

– Workshop zum Atem und unserem Nervensystem

– Zeremonien

– Sauna und Lagerfeuer

– viele schönere weitere Überraschungen

DER NONNA HOF

Ein idyllisch gelegener Hof mit großem Naturgrundstück unweit der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern – umgeben von grüner Weite, frischer Luft und Ruhe.

Ein Ort des liebevollen Miteinanders und der Selbstfürsorge. 

Die wunderschönen, hellen und gemütlichen Schlafzimmer laden zum Rückzug und zur Erholung ein.

Für die meisten unserer Morgen-Praktiken, Breathwork und Sharing Circle treffen wir uns in einem lichtdurchfluteten Raum mit Kaminofen und einem herrlichen Ausblick in den Garten. 

Die offene Küche und das Esszimmer sind unsere Räume des Zusammenkommens und Genießens.

Die Terrasse, der Garten und die umliegende Natur sind ideal für Spaziergänge, Integration, Zeit in der Sonne und lauwarme Sommerabende am Lagerfeuer. 

Außerdem gibt es eine schöne Sauna, die Körper, Geist und Seele zur tiefen Entspannung einlädt. 

Für unser Retreat haben wir eine private Köchin, die für uns frische, regionale, gesunde, vollwertige und leckere Mahlzeiten und Snacks zubereitet.

Photo: © Janine Sametzky

alles auf einen blick

Da für uns Sicherheit und ausreichend Unterstützung im Vordergrund stehen,  ist das Retreat für maximal zehn Teilnehmer limitiert.

– 6 Tage/ 5 Nächte in einem Einzelzimmer oder in einem geteilten Zimmer

– Reichhaltiges Frühstück/Brunch, Snacks, Früchte und wohltuende Abendessen

– Infused Water, frische Tees und Säfte

– Tägliche Breathwork-Journey (FBR); insgesamt 6 während des Retreats

– Atemübungen, Meditation und bewusste Bewegung

– Workshops

–  Zeit in der Natur und für gemeinschaftliche Aktivitäten

– Sauna

– Zeremonien

preis pro person

Einzelzimmer: 2.400 Euro

Geteiltes Zimmer (mit einer weiteren Person): 2.000 Euro

Alle Zimmer haben geteilte Badezimmer.

DEINE TEILNAHME AM RETREAT

Schreib mir oder Sarah gerne eine Email, wenn du Interesse hast, an unserem Retreat teilzunehmen. Wir vereinbaren dann mit dir einen Termin zum Telefonieren, um

– gemeinsam herauszufinden, ob das Retreat etwas für dich

– restliche Fragen zu klären

– mehr über dich, deine Intention und Erwartungen zu erfahren

info@lilliwild.com oder sarahgatzka@gmail.com

BUCHUNGSBEDINGUNGEn

Um dir deinen Platz für das Retreat zu sichern, ist eine Anzahlung von 50% zu leisten, die nicht zurückerstattet werden kann. 

Der Restbetrag muss bis zum 12. Juni 2024 bezahlt werden. Solltest du deinen Retreat-Platz spontan erst nach diesem Datum buchen, muss der volle Betrag gezahlt werden. 

– 100% Rückerstattung des Restbetrags bei Stornierungen 45+ Tage vor Beginn des Retreats.

– 50% Rückerstattung des Restbetrages bei Stornierungen 44-30 Tage vor Beginn des Retreats.

– 0% Rückerstattung des Restbetrags bei Stornierungen 0-29 Tage vor Beginn des Retreats. 

Um sicherzustellen, dass unser Retreat für deine derzeitige körperliche, geistige und emotionale Verfassung förderlich ist, ist es notwendig, dass wir vor deiner Buchung ein Gespräch führen und du ein Aufnahmeformular ausfüllst. Damit möchten wir sicherstellen, dass wir dich bestmöglich unterstützen können. 

Bitte nimm zur Kenntnis, dass Sarah und ich (Linda) keine ausgebildeten Mediziner sind. Du bist voll und ganz für deine eigene Gesundheit verantwortlich. Solltest du Bedenken haben, sprich mit deinem Arzt über die Teilnahme an Atem- und Bewegungspraktiken während des Retreats.

Photo: © Janine Sametzky